Laden...
Diese Stelle teilen

Das Gewicht haben wir bei Bizerba zwar nicht erfunden. Aber die moderne Wägetechnologie auf den Weg gebracht. Seit 1866 stehen wir wie kein Zweiter für effiziente Lösungen rund ums Wiegen, Schneiden und Auszeichnen und sind heute mit rund 4.100 Mitarbeitern in 120 Ländern präsent.

Für unseren Standort in Meßkirch suchen wir Sie als

Fertigungsleiter (m/w/d) - Montage 

 

Referenzcode: 4096

 

Ihre Aufgaben

  • Personelle, operative und strategische Leitung des Montagebereichs Food Processing mit rund 60 Mitarbeitern
  • Mitgestalten der strategischen Unternehmensplanung und -organisation hinsichtlich Investition, Budget, Personal und Strategie
  • Sicherstellung der termin-, kosten und qualitätsgerechter Abwicklung der Montageaufträge in der Produktion und Planung der Montagekapazität
  • Planung und Organisation des Ressourceneinsatzes sowie Budget und Kostenverantwortung
  • Kontinuierliche Optimierung der Produktionsprozesse mittels Lean-Management-Methoden sowie
    Steigerung des Automatisierungsgrads u.a. unter Einsatz neuester Technologien
  • Gestaltung und Begleitung von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung und Kostenreduzierung
  • Initiative und wertprägende Führung und Entwicklung der Mitarbeiter im Lean-Kontext
  • Schnittstelle zur Arbeitsvorbereitung, Logistik und den fertigungsnahen Bereich
  • Entwicklung einer Gestaltungsvision zur Weiterentwicklung der Produktionsabläufe

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Maschinenbau / Mechatronik / Wirtschaftsingenieur
    oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Zuverlässige, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie mehrjährige Erfahrung im Fertigungsbereich
  • Professionelles Wissen sowie vertiefte Erfahrung in der Umsetzung von Lean-Management-Methoden
  • Mehrjährige Führungserfahrung sowie ausgeprägte und systematische Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft Initiative, Selbstständigkeit und Sozialkompetenz
  • Hands-on-mentalität
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office, idealerweise auch Erfahrungen in SAP-PP
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Natalie Schnell - T +49 7433 12-4440